Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktivierung der Hormonerzeugung

Verringerung von Hormonstörungen

Linderung der unangenehmen Symptome der Wechseljahre wie

  • Hitzewallungen
  • Schweißausbrüche
  • verminderte Libido
  • vaginale Trockenheit und trockene Schleimhäute im allgemeinen
  • Faltenbildung
  • Haarausfall
  • brüchige Nägel
  • Unruhe und Herzrasen
  • Migräne
  • PMS (prämenstruelles Syndrom)
  • Gelenkbeschwerden
  • Gedächtnisschwäche

 Vorbeugung gegen Krankheiten, die durch einen unausgeglichenen Hormonhaushalt (Östrogenmangel) hervorgerufen werden wie

  • Osteoporose
  • Cholesterin-Erhöhung und dadurch bedingte Anfälligkeit für
  • Herz- und Gefäßerkrankungen

 Unterstützung für junge Frauen, wenn sie ihren Hormonhaushalt in ein ausgewogenes Gleichgewicht bringen möchten, einen unregelmäßigen Zyklus regulieren und Zyklusbeschwerden lindern und beseitigen möchten